Wissenschaftliche Aktivitäten: Neuropain Projekt

In einer Paneuropäischen open-label Multicenter-Beobachtungsstudie haben sich die wichtigsten und führenden Wissenschaftler Europas auf dem Gebiet der neuropathischen Schmerzen zu einem Forschungsverbund zusammengefunden, um Ursachen für eine Non-Response zu erforschen. Mit Hilfe klinischer Untersuchungen,  einer Vielzahl unterschiedlicher validierter Fragebögen und unter Einsatz einer umfassenden standardisierten QST-Untersuchung (Quantitative Sensorische Testung) sollen spezifische und unterscheidbare somatosensorische Profile bei Respondern bestimmter Medikamente entdeckt werden.