Aktuelles

Dr. Jens Knauer jetzt zertifizierter Migräne- und Kopfschmerzexperte am Benedictus Krankenhaus Feldafing

Große Ehre für Dr. Jens Knauer: Der Oberarzt des Fachbereichs Schmerzmedizin am Benedictus Krankenhaus Feldafing ist jetzt zertifizierter Experte der Deutschen Migräne und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG). Er wird auch als Experte online aufgeführt. Das ist deshalb besonders hervorzuheben, da aktuell nur 15 ambulant bzw. stationär tätige Kolleginnen und Kollegen aus Bayern mit dem Zertifikat in diesem Portal gelistet sind.

Chefarzt Prof. Dr. Rainer Freynhagen (D.E.A.A.) würdigt diese Leistung: „Dies bescheinigt die besondere Kompetenz von Herrn Dr. Knauer bei der Behandlung von Patienten mit allen Arten von Kopf- und Gesichtsschmerzen. Außerdem ist dies für uns auch ein wichtiger Meilenstein für die Zertifizierung unseres gesamten Schmerzzentrums als Kopfschmerzzentrum. Damit wollen wir unseren Schwerpunkt im Bereich dieser Erkrankungen sowohl im stationären als auch im tagesklinischen Bereich weiter stärken. Denn Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Schmerzsyndromen weltweit.“

In der neuen Kopfschmerzklassifikation (ICHD 3) der internationalen Kopfschmerzgesellschaft sind über 250 verschiedene Kopfschmerzarten aufgeführt. Selbst die häufigsten Kopfschmerzformen wie Migräne werden oft nicht richtig diagnostiziert und damit auch nicht fachgerecht behandelt. Ziel der DMKG ist es daher, die Versorgung von Kopfschmerzpatienten zu verbessern.