Neurologische Früh- und weiterführende Rehabilitation

Sonja Dodel
Chefarztsekretariat
T (08157) 28-8100
F (089) 255513-1705
sonja.dodel@artemed.de

 

Neurologie

Unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Dirk Sander behandelt ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegefachkräften u.a. rehabilitationsbedürftige, neurologische Erkranken wie Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Parkinsonsyndrom und Multiple Sklerose. Insgesamt stehen im standortübergreifenden Team für Tutzing und Feldafing 20 Fachärzte zur Verfügung.

Als einzige Einrichtung der Region bietet das Neurozentrum Tutzing-Feldafing sowohl die akute als auch die rehabilitative Versorgung von neurologischen Patienten aus einer Hand: Während im Benedictus Krankenhaus Tutzing die Akut-Neurologie inklusive der Schlaganfalleinheit "Stroke Unit" beheimatet ist, findet im Benedictus Krankenhaus Feldafing die neurologische Frührehablilitation und weiterführende Rehabilitation statt.

Die Verzahnung zwischen den beiden Häusern unterscheidet sich dabei kaum von der im Rahmen der Behandlung unter einem Dach: Die neurologische Behandlung in beiden Häusern findet dabei durch dasselbe erfahrene Ärzteteam rund um Chefarzt Prof. Dr. Dirk Sander statt. Die Feldafinger Kräfte aus Ergo-, Physio- und Sprachtherapie starten ihre Arbeit bereits während der Akutbehandlung in Tutzing. Ähnlich verhält es sich in der Pflege: Hier sind speziell ausgebildetet "Stroke Nurses" gerade für Schlaganfallpatienten in Tutzing tätig, ebenso findet aber auch eine Rotation der Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) zwischen den beiden Benedictus Krankenhäusern statt. So können wir eine durchgängige Behandlungskette aller neurologischen Krankheitsbilder von A bis Z gewährleisten - vom akuten Auftreten der Erkrankung bis zur Entlassung nach Hause.

Unsere Fachbereiche

Unsere Spezialitäten

  • PD Dr. Michael Valet
    Leitender Oberarzt Stroke Unit und Akut-Neurologie

  • Dr. Brigitte Walter
    Oberärztin Neurologie
    Fachärztin für Radiologie
    Ärztliche Leitung CT

  • Dr. Ingo Wittich
    Oberarzt Neurologie

Schlaganfall - Wie kann ich mich schützen?

Als Schlaganfall bezeichnet man plötzlich auftretende neurologische Störungen. Ursachen sind in 70 - 80% ein Hirninfarkt und in 15 - 20% eine Hirnblutung.